Access Key-Navigation


1414

Alarmnummer Schweiz

Anrufen


+41 333 333 333

Aus dem Ausland

Anrufen


Inhalt

Rega 5: Basis in Nordbünden

Die Basis Untervaz mit ihrem aktuellen Rettungshelikopter AgustaWestland Da Vinci

Adresse:

Rega Untervaz
Polenlöserweg 30a
7204 Untervaz

Telefon: 081 300 09 99


Schon 1976 stationierte die Rega für das Einsatzgebiet Ostschweiz einen Rettungshelikopter auf dem Flugplatz Bad Ragaz. Damals flogen Mitarbeiter der Air Grischa die Rettungseinsätze mit der Alouette III HB-XDF im Auftrag der Rega, bereits im ersten Jahr waren es über 70.

1976–1992: Alouette III 319BAb Herbst 1980 betrieb die Rega ihre Basis in Bad Ragaz erstmals mit eigenem Personal. Im Jahre 1982 nahmen die Air Grischa und die Rega gemeinsam einen neuen Stützpunkt mit Hangar in Untervaz in Betrieb. Fortan startete der Rettungshelikopter der neuen Einsatzbasis Graubünden von Untervaz aus. 

Modernisierung

1992–2009: Agusta A 109 K2Im August 1992 begann auf der Nordbündner Basis ein neues Rega-Zeitalter. In Untervaz ging der erste der neuen zweimotorigen Rettungshelikopter Agusta A 109 K2 in Operation. Die zunehmende Einsatztätigkeit machte bald eine erweiterte Infrastruktur erforderlich. 1998 wurde ein neues, geräumigeres Basisgebäude erstellt.

ab 2010: AgustaWestland Da VinciIm November 2009 wurde die Basis Untervaz mit dem neuen Gebirgshelikopter AgustaWestland Da Vinci mit der Immatrikulation HB-ZRW ausgerüstet.

Heute fliegt die Crew der Basis Untervaz rund 700 Einsätze pro Jahr. Ein grosser Teil davon entfällt auf Winter- und Sommersportunfälle aller Art.

Weiterfhrende Informationen

Gönner werden

Danke für die Unterstützung

Werden Sie Gönner!

Jetzt abonnieren!

Rega-Newsletter

Jetzt im Rega-Shop

Schlafsack Light

Zum Seitenanfang

Fusszeile

  • Facebook-Seite der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Xing-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Youtube-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster