Access Key-Navigation


1414

Alarmnummer Schweiz

Anrufen


+41 333 333 333

Aus dem Ausland

Anrufen


Inhalt

Häufige Fragen Helikopter - Einsatz Schweiz


Einsatzgebiet

  • Warum ist die Rega im Wallis nicht tätig?
    Die Rega nimmt in der ganzen Schweiz die Aufgabe der Luftrettung wahr, ausgenommen im Kanton Wallis. Der Grund dafür ist in der Geschichte der Schweizerischen Luftrettung zu suchen. Schon in der Pionierzeit des Wallisers Herman Geiger, der häufig für die Rega Einsätze geflogen hatte, begann sein Heimatkanton, die eigene Luftrettung zu organisieren.

    Das Walliser Rettungswesen liegt in der Kompetenz einer privatrechtlich organisierten kantonalen Rettungsorganisation. Diese betreibt die Walliser Sanitätsnotrufzentrale 144 und ist für alle Rettungseinsätze am Boden und in der Luft zuständig.

    Gelangen Hilferufe aus dem Wallis auf die Rega-Nummer 1414, leitet die Rega-Einsatzzentrale diese ins Wallis weiter. Die Walliser Zentrale entscheidet dann über die aufzubietenden Mittel (Helikopter, SAC, Ambulanzen usw.). Die Luftrettung im Wallis wird auch heute noch in erster Linie von den beiden Helikopterunternehmen Air-Glaciers und Air Zermatt sichergestellt.

    Die Rega-Gönnerschaft gilt auch für Einsätze, die im Kanton Wallis durch die dortigen Rettungsorganisationen geflogen werden. Für Rega-Gönnerinnen und Rega-Gönner ändert sich an den Gönnerbestimmungen dadurch nichts.

     

Weiterführende Informationen

Gönner werden

Danke für die Unterstützung

Werden Sie Gönner!

Jetzt abonnieren!

Rega-Newsletter

Rega-Memo

Jetzt im Rega-Shop

Rega-Memo

Zum Seitenanfang

Fusszeile

  • Facebook-Seite der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Xing-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Youtube-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster