Access Key-Navigation


1414

Alarmnummer Schweiz

Anrufen


+41 333 333 333

Aus dem Ausland

Anrufen


Inhalt

Wie viele Fehler darf ein einzelner Journalist eigentlich machen?


Medienmitteilung der Rega vom 15.08.2013

Wie viele Fehler darf ein einzelner Journalist eigentlich machen?
Kohlers Seilschaft aus den Bergen

„Die Weltwoche will nicht die Rega demontieren. Sie hilft ihr lediglich, die Dinge so zu sehen, wie sie nun mal sind. Zum Wohl der Rega.“ Dies schreibt „Weltwoche“-Herausgeber Roger Köppel im Editorial - und übersieht dabei grosszügig, dass sein Journalist Christoph Landolt gröbste Recherche-Fehler begeht und die Angaben seiner anonymen Quellen nicht sorgfältig überprüft.

Im beigefügten Dokument möchten wir der „Weltwoche“ und Herrn Landolt helfen, gewisse Dinge so zu sehen, wie sie sind.


130815_Einige_Gedanken_Notiz_Weltwoche_V_kurz (256 KB)130815_Einige_Gedanken_Notiz_Weltwoche_V_kurz (256 KB)

 

 

zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Gönner werden

Danke für die Unterstützung

Werden Sie Gönner!

Wanduhr

Jetzt im Rega-Shop

Wanduhr

Zum Seitenanfang

Fusszeile

  • Facebook-Seite der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Xing-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Youtube-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster