Access Key-Navigation


1414

Alarmnummer Schweiz

Anrufen


+41 333 333 333

Aus dem Ausland

Anrufen


Inhalt

Häufige Fragen Rega-App


Installation

  • Warum muss ich meine Telefonnummer verifizieren?
    Damit stellen wir sicher, dass die eingetragene Telefonnummer auch wirklich mit dem Smartphone übereinstimmt, auf dem die verschiedenen Funktionen aktiviert wurden. Im Fall einer Notsituation ist die korrekte Telefonnummer entscheidend für eine möglichst effiziente Rettung.

     

  • Ich kann die Rega-App in meinem Store unter dem Stichwort "Rega" nicht finden. Woran liegt das?
    Möglicherweise ist Ihr Mobiltelefon mit einem ausländischen Store verknüpft, beispielsweise, weil Sie bei der Anmeldung im Store eine Adresse im Ausland angegeben haben. Die Rega-App ist in ausländischen Stores nicht auffindbar, weil sie für die Anwendung in den Schweizer Mobiltelefonnetzen entwickelt und getestet wurde und nicht sämtliche Roaming-Möglichkeiten abdecken kann.

    Um die Anwendung für Ihr Handy trotzdem herunterladen zu können, müssen Sie ein separates Konto im Schweizer Store eröffnen. Dazu benötigen Sie eine Schweizer Anschrift (es reicht auch eine Hotel- oder Ferienwohnungsadresse) und ein Schweizer Zahlungsmittel (z.B. Schweizer Kreditkarte oder eine in der Schweiz gekaufte Gutscheinkarte).

    Seien Sie sich aber bewusst, dass die Rega für Mobiltelefone von ausländischen Providern keine Tests durchgeführt hat und nutzen Sie die Testalarm-Funktion, um die App zu testen.

     

  • Muss ich unter "Profil" alle meine persönlichen Daten eingeben, damit die Rega-App funktioniert?
    Die von Ihnen eingegebenen Daten sind für unsere Einsatzzentrale sehr hilfreich – für den Gebrauch der Alarmierungsfunktion aber nicht zwingend. Wir empfehlen Ihnen jedoch, zumindest ihre Mobiltelefonnummer einzutragen.

    Die Zusatzfunktionen "Position mit Kontakten teilen" und "Überwachung verwalten" sind Rega-Gönnern vorbehalten. Um sie nutzen zu können, müssen Sie in der App unter "Gönner" Ihre Gönnernummer und Postleitzahl angeben sowie Ihre Telefonnummer verifizieren.

     

  • Ich möchte die Rega-App in einer anderen Sprache verwenden. Wie gehe ich vor?
    Die Sprache der Rega-App ist abhängig von der auf Ihrem Gerät eingestellten Sprache. Wir unterstützen die Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch. Bei nicht unterstützten Sprachen wird automatisch Englisch verwendet.

    Wenn Sie also die Sprache Ihres Gerätes auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch einstellen, werden Sie die Rega-App in der entsprechenden Sprache benutzen können.

    Die Sprache ändern Sie in ihrem Smartphone unter "Einstellungen".

     

  • Warum läuft die Rega-App auf älteren Betriebssystemen nicht?
    Die App basiert zu grossen Teilen auf neuen Technologien, die von älteren Betriebssystemen nicht mehr unterstützt werden. Die Betriebssystemunterstützung von älteren Geräten wird durch die Hersteller vorgegeben.

    Um zu gewährleisten, dass die App jederzeit einwandfrei funktioniert und ihren Zweck erfüllen kann, sind wir aus technischen Gründen gezwungen, sie auf die aktuellen Geräte und Betriebssysteme auszurichten. Für die Installation unserer App braucht es aktuell die Android-Version 6.0 oder höher, bei iPhones iOS 10.3 oder neuer

     

  • Worauf ist bei Smartphones mit Dual-SIM-Funktion zu achten?
    Die verschiedenen Dual-SIM-Funktionen können infolge technischer Gründe durch die Rega-App nicht unterstützt werden. Bitte stellen Sie im Rahmen der Nutzung der Rega-App sicher, dass sich Ihre SIM-Karte im Slot 1 des Geräts befindet.

     

Weiterführende Informationen

Gönner werden

Danke für die Unterstützung

Werden Sie Gönner!

Modell Challenger 650

Jetzt im Rega-Shop

Modell Challenger 650

Zum Seitenanfang

Fusszeile

  • Facebook-Seite der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Xing-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster
  • Youtube-Kanal der Rega, externer Link in neuem Fenster