Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Airbus Helicopters H125

Der Airbus Helicopters H125 wird zu Trainings- und Ausbildungszwecken eingesetzt. Rega-Nachwuchspiloten sollen damit speziell im Gebirgs- und Unterlastflug geschult werden. So verfügt der H125 beispielsweise über ein digitales Cockpit, welches sich eng an jenes des Gebirgshelikopters Da Vinci anlehnt und die Jungpiloten auf die spätere Einsatzmaschine vorbereitet.

Technische Daten

1 Triebwerk (Arriel 2D), Startleistung860 PS
Rotordurchmesser10,69 m
Länge über alles12,94 m
Höhe3,34 m
Reisegeschwindigkeitca. 220 km/h