Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Karin Hörhager kümmert sich mit ihrem Bereich Kommunikation und Gönner um den Informationsfluss zwischen der Rega, ihren Gönnern und der Öffentlichkeit. Das Gönner-Center erfasst die Daten aller Gönner und beantwortet dringende Fragen persönlich. Das Ressort Information und Medien ist verantwortlich für alle externen und internen Kommunikationsmittel vom Newsletter über Medienmitteilungen zum Rega-Magazin 1414. Weiter gehören die Teams Marketing, Führung und Events, Spenden und Erbschaften sowie der Sozial- und Betreuungsdienst zum Bereich Kommunikation und Gönner.

 

Curriculum Karin Hörhager

Karin Hörhager wurde am 11. Februar 1976 geboren. Nach dem Studium der Geographie an der Universität Zürich absolvierte sie an der Fachhochschule Zürich ein zweites Masterstudium im Bereich Business Communications.

Karin Hörhager sammelte in über zehn Jahren umfassende Erfahrungen in verschiedenen Branchen und Funktionen. Nachdem sie während des Studiums mehrere Jahre im Journalismus tätig war, wechselte sie nach Abschluss ihrer Ausbildung in die Unternehmenskommunikation.

2003 bis 2009 war Karin Hörhager bei Swiss Ice Hockey SIHA verantwortlich für Projekte und die Medienarbeit. 2010 wechselte sie zur Mammut Sports Group AG und leitete dort unter anderem das Projekt „150 Jahre Mammut“. Im Jahr 2012 führte sie ihr Weg zur Rega, wo sie die Leitung des Ressorts Information und Medien übernahm.

Karin Hörhager leitet seit dem 1. Januar 2016 den Bereich Kommunikation und Gönner der Rega und ist Mitglied der Geschäftsleitung.