Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Lebhafte Einsatztätigkeit bei der Rega

Die Rettungshelikopter der Rega sind an diesem Wochenende zu zahlreichen Einsätzen in die Wintersportgebiete gerufen worden.

Die Notfalleinsätze <NOBR>betrafen -</NOBR> der schönen Witterung und dem Ansturm auf die Wintersportgebiete <NOBR>entsprechend -</NOBR> in erster Linie Wintersportunfälle. Die Rega-Helikopter flogen an diesem Wochenende gegen 60 verletzte Wintersportler/-innen zu Tal 42 davon alleine am Samstag.
Gesamthaft leisteten die 13 Einsatzbasen am Samstag und Sonntag an die 80 Einsätze.