Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Lebhafte Einsatztätigkeit bei der Rega

Die Einsatzcrews der Rega hatten am Wochenende zahlreiche Einsätze zu fliegen: Über 90-mal wurden die Rega-Helikopter zu Hilfe gerufen.

Verschiedenste Freizeitaktivitäten standen an diesem Wochenenende - der schönen Witterung entsprechend - hoch in der Gunst. Entsprechend lebhaft und vielfältig gestaltete sich die Ein-satztätigkeit bei der Rega. Die Schwerpunkte lagen gestern Samstag und heute Sonntag ein-mal mehr bei Berg- und Verkehrsunfällen. Namentlich für verunglückte Motorradfahrer rückten die Einsatzcrews der Rega mehrere Male aus. Rund ein Dutzend Bergunfälle machte die Alarmierung des Rettungshelikopters notwendig.