Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Lebhafte Einsatztätigkeit bei der Rega über die Osterfeiertage

Die Rettungshelikopter der Rega sind über die Osterfeiertage zu gegen 200 Einsätzen gerufen worden.

Die Einsätze betrafen in erster Linie Wintersportunfälle. Dem grossen Andrang in den Wintersportgebieten entsprechend, flogen die Rega-Helikopter zwischen Karfreitag und Ostermontag über 80 Verletzte zu Tal. Auf Verkehrsunfälle entfielen gegen 20 Rega-Einsätze. Viele Töffahrer nutzten das Wetter für eine erste Passfahrt: Die Rega flog ein halbes Dutzend Einsätze für verunglückte Motorradfahrer.