Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Saisonbedingter Hochbetrieb bei der Rega

Auf den Einsatzbasen der Rega im Alpengebiet hat am Wochenende saisonbedingter Hochbetrieb geherrscht. In den von zahlreichen Wintersportlern frequentierten Wintersportgebieten flogen die Rega-Helikopter über 50 Einsätze.
Das schöne Wintersportwetter und die teilweise idealen Schneeverhältnise haben am Wochenende zu einem lebhaften Betrieb auf den Skipisten geführt. Dieser Andrang wirkte sich auch auf die Einsatzahlen der Rega-Rettungsmanschaften aus. Über 50 Mal starteten die rotweissen Helikopter zu Rettungsflügen.