Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Tür bei der Heli-Linth

Die Tage der offenen Tür, die im Rega-Jubiläumsjahr auf den Einsatzbasen durchgeführt worden sind, haben am Samstag auf der Einsatzbasis Mollis ihren Abschluss gefunden.

Mit den Tagen der offenen Tür hat die Rega der breiten Bevölkerung Gelegenheit geboten, die Einsatzbasen zu besichtigen und einen Einblick in die Luftrettung zu bekommen. Zehntausende haben im Lauf des Jubiläumsjahrs das Angebot genutzt. Allein am Samstag zog es gegen 8000 Personen auf den Flugplatz Mollis, wo sie neben den Helikoptern der Heli-Linth, die für die Rega im Einsatz stehen, auch den Ambulanzjet "Challenger" besichtigen konnten, vor dem sich - die Expo liess grüssen - lange Warteschlangen bildeten.