Service Navigation

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Rega-Shop

Sprachnavigation

Schriftgrösse ändern

Suche

Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht, zur Startseite

Erfolgreich durch CAMTS rezertifiziert

Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat die Rezertifizierung der Commission on Accreditation of Medical Transport Systems (CAMTS) erneut erfolgreich bestanden. Die Rega lässt sowohl ihre Luftrettung mit Rettungshelikoptern und Ambulanzjets, als auch die ärztlich begleiteten Repatriierungen zertifizieren. Sie ist die einzige europäische Organisation, welche die entsprechenden Kriterien in dieser Form erfüllt.

Zuletzt war die Rega im Jahr 2019 durch CAMTS rezertifiziert worden. Das ursprüngliche CAMTS-Zertifikat besitzt die Rega schon seit dem Jahr 2016. Als Grundlage für die erfolgreiche Rezertifizierung diente ein mehrwöchiges und aufwändiges Prüfverfahren. CAMTS ist eine unabhängige und internationale Non-Profit-Organisation, die medizinische Transportunternehmen nach aktuellen wissenschaftlichen Kriterien prüft und zertifiziert.

Sich stetig weiter verbessern

Im Zuge einer Zertifizierung werden medizinische Aspekte geprüft, während auch fliegerische und organisatorische Komponenten gleichermassen miteinbezogen werden. Die CAMTS-Zertifizierung verfolgt somit einen ganzheitlichen Ansatz. Im Rahmen der Rezertifizierung hoben die Auditoren unter anderem den hohen Standard bei der Überwachung und Analyse der Flugdaten sowie die Massnahmen und Prozesse zur Vorbeugung und dem Umgang mit Müdigkeit im Einsatz hervor. «Diese erneute Rezertifizierung spricht für unseren Willen, qualitativ hochstehende Luftrettung für unsere Patienten zu betreiben und uns dabei laufend weiter zu verbessern», erklärt Ernst Kohler, CEO der Rega. Nur wenige international tätige Unternehmen erfüllen die Richtlinien von CAMTS. Die Rega ist weiterhin die einzige europäische Organisation, die sowohl ihre Luftrettung mittels Rettungshelikoptern und Ambulanzjets, als auch ihre ärztlich begleiteten Repatriierungen zertifizieren lässt.

Über CAMTS

CAMTS ist eine Non-Profit-Organisation, die sich der Sicherstellung von Qualität und Sicherheit von medizinischen Transportdiensten verschrieben hat. Die Organisation wurde 1991 gegründet und überprüft ihre Standards periodisch, um der Dynamik und den steten Veränderungen im medizinischen Patiententransport gerecht zu werden. CAMTS besteht aus 22 Mitglieder-Organisationen, von denen jede einen Repräsentanten an das CAMTS Board of Directors stellt.

Zusätzliche Informationen

Rega-Mediendienst:

Bitte beachten Sie, dass folgende Kontaktdaten nur für Journalisten bestimmt sind.

Schweizerische Rettungsflugwacht
Rega-Center
Mediendienst
Postfach 1414
8058 Zürich-Flughafen

T: +41 (0)44 654 37 37 (24/7)
mediendienst@rega.ch (zu Bürozeiten)