Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Technisches Kommunikationskonzept

Basierend auf dem technischen Kommunikationskonzept der Rega gilt:

  • Der analoge R-Kanal ist der Führungskanal für die Kommunikation zwischen der Rega Einsatzzentrale  und den Helikopter-Crews sowie der Alpinen Rettung Schweiz (ARS).
  • Die Einweisung der Helikopter im Endanflug durch Partnerorganisationen am Boden erfolgt entweder auf dem Polycom DMO 481 oder auf dem analogen K-Kanal.

BORS = Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit

Kantone FR und ZG: Bis Polycom operativ ist, erfolgt die Einweisung des Rega-Helikopters durch die BORS auf dem analogen K-Kanal.