Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Anforderungsprofil Luftfahrzeugmechaniker/-mechanikerin

Als Generalisten oder Spezialisten betätigen sich Luftfahrzeugmechaniker in einem breiten Aufgabenfeld. Ihr grosses Fachwissen zu verschiedenen Flugzeug- oder Helikoptertypen und den entsprechenden Reparatur- und Unterhaltsarbeiten setzen sie gezielt ein. Sie stehen überall dort im Einsatz, wo Luftfahrzeuge kontrolliert, repariert und gewartet werden. Dabei halten sie sich streng an die Vorgaben der Herstellerfirmen und des Gesetzgebers (EASA).

Fachliche Anforderungen

  • EASA Part-66 B1 Lizenz
  • Gute Kenntnisse Elektrik/Avionik
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerausweis Kat. B

Persönliche Anforderungen

  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit/Loyalität
  • Verantwortungsbewusstsein/-bereitschaft
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Hilfsbereitschaft und Flexibilität, Idealismus und Einsatzfreudigkeit, absolute Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zum Leisten von Pikettdienst (Nacht, Wochenende, Feiertage)
  • Initiative
  • Selbständiges Arbeiten
  • Wohnort max. 60 Minuten im Umkreis vom Arbeitsort: Rega-Center, Zürich-Flughafen