Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht

Ernst Kohler führt als CEO der Rega die operationellen Tätigkeiten und trägt gegenüber dem Stiftungsrat die Gesamtverantwortung für die Rega. Als verantwortlicher Manager der Rega ist Ernst Kohler zuständig für die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen im Flugbetrieb.

 

Curriculum Ernst Kohler

Ernst Kohler wurde am 3. Februar 1963 geboren. Er erlernte den Beruf des Elektromonteurs und bildete sich anschliessend an der Technischen Fachschule in Winterthur weiter. Parallel dazu erwarb er 1985 das Bernische Bergführerpatent. Er sammelte grosse Erfahrung als Bergretter, unter anderem als stellvertretender Rettungschef der Alpinen Rettung Schweiz in Meiringen.

1987 trat Ernst Kohler in das damalige Bundesamt für Militärflugplätze ein und leitete verschiedene Projekte der Luftwaffe. 1996 übernahm er die Leitung der Abteilung Elektronikbetriebe der Luftwaffe in Meiringen. Es folgte ein Diplomstudium in Betriebswirtschaft am St. Galler Management Institut im Jahr 2001/2002. Seit 2004 war er Mitglied der Geschäftsleitung der Betriebe Luftwaffe und führte als Betriebsleiter den Betrieb Berner Oberland. Er bekleidet militärisch den Grad eines Obersten der Luftwaffe.

Ernst Kohler ist seit 2006 Vorsitzender der Geschäftsleitung Rega. Zuvor war er von 1999 bis 2005 Stiftungsrat der Rega und Mitglied der Finanzkommission.

Ernst Kohler ist Stiftungsrat der Alpinen Rettung Schweiz.

Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.