Service Navigation

Login

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Rega-Shop

Sprachnavigation

Schriftgrösse ändern

Suche

Rega – Schweizerische Rettungsflugwacht, zur Startseite

Karussell mit den wichtigsten Themen im Überblick

Da dank Gönnern.

Unsere Gönner halten uns in der Luft und ermöglichen uns, jährlich mehr als 12'000 Menschen zu helfen.

Gönner werden

Gönner-Service: Auch online für Sie da

Sind Sie umgezogen und möchten uns Ihre Adressänderung mitteilen? Hat es in Ihrer Familie Nachwuchs gegeben? Mit unseren Online-Formularen können Sie uns Ihr Anliegen einfach und jederzeit mitteilen.

Zu den Online-Formularen

Werden Sie Teil der Rega-Crew

Wir suchen Menschen mit Leidenschaft und ausgewiesenen Qualifikationen. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote.

Zu den Stellenangeboten

Ratgeber: So schützen Sie sich vor einer Unterkühlung

Kälte kann dramatische Folgen haben. Wir zeigen, wie Sie sich im Notfall vor einer Unterkühlung schützen.

Zum Ratgeber

Suche zur Rettung

Bei einer Suche zur Rettung von vermissten, verletzten oder erkrankten Personen stehen der Rega unterschiedliche Einsatzmittel zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über unser Kompetenzzentrum zur Personensuche. 

Zum Kompetenzzentrum 

Neues aus der Rega-Welt

Filtern Sie nach Themen, die Sie interessieren.

News Karussell

Karussellsteuerung

Luftrettung im Wallis: Rega reicht Beschwerde gegen Entscheid der KWRO ein

Mehr als 170 Rega-Einsätze über das verlängerte Neujahrs-Wochenende

Einsätze der Rega-Crews über die Festtage

Erste Einsätze für den in Sion stationierten neuen und modernen fünfblättrigen Rega-Helikopter

So schützen Sie sich vor einer Unterkühlung

Für die Jüngsten in der Luft: Rega-Einsatzzentrale organisiert den 20'000. Einsatz in diesem Jahr

Ein falscher Schritt, und es ist passiert

21 neue Rettungshelikopter für die Rega

Dank Instrumentenflug: Rega fliegt Patientin trotz schlechter Sicht von La Chaux-de-Fonds nach Bern

Kirsten Hannibal, 48, Mitarbeiterin Logistik Medizin

Die Rega in den sozialen Medien

Folgen Sie uns auf Instagram

Bitte beachten Sie, dass unsere Social Media Wall ein Angebot eines Drittanbieters ist und die Barrierefreiheit deshalb nicht in vollem Umfang gewährleistet werden kann. 

    Ihr Beitrag zählt!

    Als gemeinnützige, unabhängige und private Stiftung werden wir durch die Solidarität unserer Gönnerinnen und Gönner getragen. Damit wir weiter für Sie im Einsatz sein können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.